Schüler der Heumadenschule beschäftigen sich eine Woche lang mit Demokratie

Was sind die Voraussetzungen für eine Demokratie?

Was gehört zu einer Demokratie?

Und wissen Jugendliche eigentlich wie viel die Demokratie uns erleichtert?

Die Christoph-Sonntag-Stiphtung behandelte diese und andere Fragen sehr abwechslungsreich und spielerisch mit den Schülern der Klasse 10 der Werkrealschule in Heumaden um ihnen das Thema Demokratie näher zu bringen.

Die Schülerinnen und Schüler begannen mit Aussagen mit Erzählungen aus dem persönlichen Leben und mit Schlagwörtern wie Toleranz, Akzeptanz, Gleichberechtigung und Religionsfreiheit. Darauf bauten die Mitarbeiter der Christoph-Sonntag-Stiphtung  das Thema auf.

Die Demokratiewoche beinhaltete morgendliche Kennenlern- und Bewegungsspiele zur „Aufwärmung“. Anschließend wurden verschiedene Aspekte des Themas bearbeitet. Beispielsweise kamen Bildkärtchen zum Einsatz, zu denen die Jugendlichen ihre Interpretation in Verbindung mit Demokratie äußern durften. Auch wurden die Schülerinnen und Schüler in Gruppen aufgeteilt und mussten unterschiedliche Situationen demokratisch lösen, z.B. einen „Beziehungsturm“ aus Bauklötzen bauen, wobei man sich einigen musste, welche Aspekte einem in einer Beziehung am wichtigsten sind.  Auch wie Medien die Gesellschaft beeinflussen wurde thematisiert.

Zum krönenden Abschluss lud Christoph Sonntag die Zehntklässler in seinen privaten Theaterkeller ein, wo die Jugendlichen mit einem Frühstück in den Tag starteten. Anschließend erklärte Christoph Sonntag selbst, wie es zur Idee der „Demokratiewochen“ kam und wie wichtig es ist, sich nicht auf der Demokratie auszuruhen, sondern sie zu pflegen und zu verteidigen, gerade in so unruhigen Zeiten wie momentan.  Außerdem kamen die Schülerinnen und Schüler in den Genuss, einen Ausschnitt aus seinem aktuellen Programm zu sehen. Nach einem gemeinsamen Mittagessen ging es ins Haus der Geschichte, wo die Jugendlichen den geschichtlichen Hintergrund und die Entwicklung zur Demokratie kennenlernten. 

Die Schüler der Klasse 10 der Heumaden – Werkrealschule bedanken sich vielmals bei der Christoph-Sonntag-Stiphtung für die informationsreiche Woche zum Thema Demokratie. 

Snezana Jovanovic & Alessia Di Filippo